Seidenfabrik

Seidenfabrik Dürnten

In der ehemaligen Seidenspinnerei Dürnten entsteht neuer Lebensraum zum Arbeiten und Wohnen. Zugleich soll die Seidenfabrik Dürnten mit dem integrierten Klang- Maschinen Museum zu einem Kultur- und Begegnungsort für die breite Bevölkerung werden.

Das Gesamtnutzungskonzept beinhaltet Ateliers, Wohnungen und Gewerberäume für die private und gewerbliche Nutzung.

Die Wohnungen, Ateliers oder Gewerberäume sind ab 2017 fertig gestellt. Bei Interesse oder für detailliertere Auskünfte wenden Sie sich bitte an: 

Matthias Bertschinger, info@bertschingerag.ch