MATINÉE AM SONNTAG 09.09.2018 | 10:00 – 12:00
Seidenfabrik

Infos

ÖFFNUNGSZEITEN:
Montag geschlossen
Mi | Sa    13:00 – 17:00 Uhr
So            11:00 – 17:00 Uhr

FÜHRUNGEN:
Mi | Sa    13:30 | 15:30 Uhr
So            11:30 | 13:30 | 15:30 Uhr

EINTRITTSPREISE:
Erwachsene        Fr. 18.–
Erw.  AHV|IV        Fr. 15.–
Kinder ab 6 J       Fr.  9.–
Familien               Fr. 45.–
 
Das Museum kann nur mit Führung besichtigt werden (Dauer 1,5 h).
Die Führung ist im Eintritt inbegriffen.
 
 

"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum" Friedrich Nietzsche

Das Urbedürfnis nach Musik hat die Menschen schon in frühester Zeit dazu gebracht, klingende Instrumente zu bauen. Zusammen mit der Freude an der technischen Spielerei entstanden in den letzten Jahrhunderten zahlreiche Variationen von mechanischen Musikinstrumenten. Nun war es möglich Musik zu hören, ohne selbst ein Instrument zu spielen. Ein neues Musikzeitalter hatte begonnen!

Das Klang- Maschinen Museum in Dürnten wird eines der grössten seiner Art in der Schweiz und zeigt die gesamte Bandbreite der mechanischen Musikinstrumente von kleinen Zylindermusikdosen bis zu riesigen Jahrmarkt- und Konzertorgeln. Musikalische Impressionen entführen die Besucher in das kulturelle und gesellschaftliche Leben des frühen 20. Jahrhunderts.

Die Ausstellung veranschaulicht wie die Puppen- und Musikautomaten in das kulturelle und gesellschaftliche Leben vergangener Epochen eingebunden waren.

Mechanische Musik-
instrumente sind
Instrumente, die
ohne künstlerische
Einwirkung des Menschen
Schall oder Klang erzeugen.
H.W. Weiss

Unsere Werkstatt ist
für Unterhalt und
Reparatur der
Museumsstücke zuständig.  
Wir übernehmen 
gerne auch Aufträge
von privaten Sammlern. 

In unserem Shop finden Sie ein breites Angebot. Ob kleine Mitbringsel oder Spieluhren. Machen Sie sich eine Freude mit einer Erinnerung oder überraschen Sie Ihre Bekannten.