So 15. Dezember "Advent i de Sidefabrik"
Seidenfabrik

ZAPZARAP «HOHENSTEIN»
EIN TRIO, EIN A-CAPPELLA-THEATER

Steine einer Burgruine - Hohenstein - erzählen aus ihrem Leben. Tankstellenwärter debattieren übers Davonziehen oder Bleiben. Ein pensioniertes Lehrer-Ehepaar fürchtet den Sittenzerfall im Quartier. Drei Geschichten. Drei Mauern. Ein Schluss.

Dazu gibt es viel Musik mit Gesang, Akkordeon, Trompete und Bass.

Das Trio ZAPZARAP beweist geistreich und witzig, dass nicht die Grenzmauern unserer Welt, sondern die Mauern unserer Gewohnheit am schwierigsten zu überwinden sind. Und dass die Zustände der kleinen Menschen, wie die Geschichten der grossen Welt, sich immer wieder verändern werden. Dabei geht es inhaltlich immer wieder um den Satz: So war es, so ist es und so wird es bleiben.

Programm in Mundart

Jan Hubacher: Schauspiel, Gesang, Musik
Marion Mühlebach: Schauspiel, Gesang, Musik
Kristian Trafelet: Schauspiel, Gesang, Musik

Roland Suter: Regie

zapzarap.ch

Programm

Samstag, 18. Januar 2020, 20.00 Uhr

Türöffnung und Barbetrieb ab 19 Uhr

Eintritt: Fr. 30.-

Reservation: Tel. 055 251 57 07 oder kultur@duernten.ch

Tickets im Buchladen wörterNest Rüti

 www.duernten.ch/kultur